....Treffpunkt zum Erfahrungsaustausch - Philosophie - Begegnung - Lebensphänomenologie
Cafe Sophal
Cafe Sophal

Coffee to stay...
- Aperetif

Musik hören
-
zum Radio


Home

 
 

Kuschelbar
Beziehung - aber bitte mit Sahne...

 
 
 
Hast Du einen Traum?
 
 
 
 
 

Auf da Alm do gibts koa Sünd`!
Freiheit

 

 

Lebenswecker-Gefühlswecker

(für Ali)

 

"Der Wert des Menschen ist wie bei einem Diamanten,

man erkennt ihn erst wenn man ihn aus der Fassung bringt. "

*

Auch der Zorn hat ein Recht auf Leben:

"Du gehst mir auf den Wecker"

oder weck`meine Gefühle doch zum Leben, aber bitte vergiss kein Einziges!

Auf was kannst Du verzichten?
Auf das Nettsein, vielleicht?
Hast Du Sehnsucht nach Florenz?
Wirst Du das Fliegen noch lernen?
Am liebsten läßt Du Dich treiben?
Wohin denn?
Welche Blumen sind beim Aufblühen?
Welche Zuwendung wünscht Du Dir?
Welches Holz möchtest Du noch hacken?
Was hast Du verloren?
Für wie blöd hälst Du Dich eigentlich?
Weißt Du noch beim Elvis-Konzert...?
Was hast Du geschafft?
Was davon, hast Du nur für Dich gemacht?
Wen möchtest Du nicht missen?
Auf was kannst Du pfeifen?
Welches Lied würdest Du "pfeifen"?
Was für einen Song wünscht Du Dir vom DJ?
Wem würdest Du am liebsten eine schm....?
Für was stehst Du nicht mehr zur Verfügung?
Welche Kindheitsträume hattest Du?
Auf wieviele Bäume bist Du aus Vorsicht nicht gekraxelt?
Alles oder Nichts?
Welches Schweinchen wollen Sie?
Weißt du, dass Fühlen und Spüren nicht das gleiche bedeuten?
Welche Schuld drückt Dich?
Weißt Du, dass es ein besseres Gefühl als das schlechte Gewissen gibt?
Wem würdest Du gerne Rechen-schaft ablegen?
Hat er Dich auch tausend mal belogen?
Glitzernder Schnee, hast Du ihn gesehen?
Welche Hühnchen sind noch zu rupfen?
Hast Du genug mit Kindern gespielt?
Ich hoffe, Du bist nicht nur einmal bei Regen barfuss nach Hause gelaufen?
Möchtest Du auch in Ruhe auf dem Tisch tanzen?
Wozu lieben?
Wärst Du auch gerne Polizist geworden?
Weißt Du, dass die Liebe nicht lieb ist?
An wen kannst Du glauben?
Wo vergeht Dir das Lachen?
Wann hattest Du das letzte Mal vor lauter Lachen Bauchweh?
Wo erlebst Du Sicherheit?
Bei wem fühlst Du Dich geborgen?
Wo möchtest Du jetzt im Augenblick eigentlich lieber sein?
Bei einer Freundin?
An welchem Ort?
Kopf oder Zahl?
Hält die Hängematte auch?
Bist Du vom Winde verweht?
Wie beschissen war die Nacht?
Wen würdest Du am liebsten in ein Geschenk verpacken?
Freust Du Dich auf ein Wiedersehen?
Welchen Titel hätte Dein Buch?
Welche Träume hast Du?
Kann sie Dir einer nehmen?
Deine Lieblingsspeise?
Kennst Du das Herz As, der Herzensbildung?
Welchen Baum möchtest Du pflanzen?
Fasziniert Dich irgendwer ?
Bei welcher Musik weinst Du?
Weißt Du, das Tränen nicht zum Lachen sind?
Weißt Du, dass Indianer sehrwohl Schmerzen kennen dürfen ?
Hat Dein Kirschbaum köstlichere Kirschen als der Deines Nachbarn?
Wann hast Du das letzte Mal so richtig auf den Tisch gehauen, nein ich meine so richtig, so fest, dass er in Brüche ging?
Weißt Du wie gut es tut, einen Teller mit Absicht fallen zu lassen?
Warum tut das Bier so gut ?
Wehe wenn sie losgelassen, die Gefühle?
Kannst Du unseren gemeinsamen Sommer riechen?
Wenn ich nur aufhören könnt?
Welchen Wein wirst Du in der Toskana genießen?
Welchen Ricardo würdest Du Dir heute am liebsten einladen?
Welches Bild würdest Du im Urlaub malen?
Weißt Du wie Wolken schmecken?
Kannst Du Schmetterlinge lachen hören?
Trauert wer mit Dir?
Wie würdest Du am liebsten Weihnachten verbringen?
Schade, dass es das Christkind gar nicht gibt.
Hörst Du die Fische schimpfen?
Siehst Du den Menschen neben Dir?
Do you need a hug?

Hast Du schon mal eine Sternschnuppe verschenkt?
Entscheidest Du Dich für die Freude?!
Bist Du Dir wertsicher?
Für wen gehst Du auf die Barrikaden?
Mit wem würdest Du gerne bis ans Ende der Welt gehen?
Meinst Du das todernst?
Fühlst Du Dich mehr tod, als lebendig?
Ein Schiff wird kommen...

Leb`end-lich!
Trau Dich!
Wenn sich das "Angstvor Zurückweisung-Gefühl" einschleicht ?
Kannst Du Deiner Angst ein One way - Ticket schenken?
Geht Dir der Wecker in der Früh auch auf den Wecker?
Sind die Fragen sinnvoll?
Reich an Gefühlen.
Es gibt kein sinnloses Gefühl.
Es gibt keine sinnlosen Fragen.
Es gibt kein Richtig oder falsch.
Es gibt keine falschen Gefühle
Es gibt viele Gefühle.
Sie sind alle wichtig.
Haben wir sie aufgeweckt?
Spürst Du was Dir jetzt noch fehlt? .
Ich spüre Dich
Fühlst Du mich?
Spürst Du Deines?
Dein Gefühl gehört Dir !

Guten Morgen Leben!

© Gudrun L.-Schaffner

© Lerch-Schaffner Gudrun

 

Herz- As der Herzensbildung

Das perfekte Herz

Eine wunderschöne Geschichte

Eines Tages stand ein junger Mann mitten in der Stadt und erklärte, dass er das schönste Herz im ganzen Tal habe. Eine große Menschenmenge versammelte sich, und sie alle bewunderten sein Herz, denn es war perfekt. Es gab keinen Fleck oder Fehler in ihm. Ja, sie alle gaben ihm Recht, es war wirklich das schönste Herz, das sie je gesehen hatten. Der junge Mann war sehr stolz und prahlte noch lauter über sein schönes Herz.

Plötzlich tauchte ein alter Mann vor der Menge auf und sagte: "Nun,
Dein Herz ist nicht mal annähernd so schön, wie meines."
Die Menschenmenge und der junge Mann schauten das Herz des alten Mannes
an. Es schlug kräftig, aber es war voller Narben, es hatte Stellen, wo
Stücke entfernt und durch andere ersetzt worden waren.
Aber sie passten nicht richtig, und es gab einige ausgefranste
Ecken.....genau gesagt... an einigen Stellen waren tiefe Furchen, wo
ganze Teile fehlten

Die Leute starrten ihn an: wie kann er behaupten, sein Herz sei
schöner, dachten sie?

Der junge Mann schaute auf des alten Mannes Herz, sah dessen Zustand
und lachte: "Du musst scherzen", sagte er, "dein Herz mit meinem zu
vergleichen. Meines ist perfekt und deines ist ein Durcheinander aus
Narben und Tränen."

"Ja", sagte der alte Mann, "Deines sieht perfekt aus, aber ich würde
niemals mit Dir tauschen. Jede Narbe steht für einen Menschen, dem ich
meine Liebe gegeben habe. Ich reiße ein Stück meines Herzens heraus und
reiche es ihnen, und oft geben sie mir ein Stück ihres Herzens, das in
die leere Stelle meines Herzens passt.   Aber weil die Stücke nicht
genau sind, habe ich einige raue Kanten, die ich sehr schätze, denn sie
erinnern mich an die Liebe, die wir teilten.

Manchmal habe ich auch ein Stück meines Herzens gegeben, ohne dass mir
der andere ein Stück seines Herzens zurückgegeben hat. Das sind die
leeren Furchen.

Liebe geben heißt manchmal auch ein Risiko einzugehen. Auch wenn diese
Furchen schmerzhaft sind, bleiben sie offen und auch sie erinnern mich
an die Liebe, die ich für diese Menschen empfinde...und ich hoffe, dass
sie eines Tages zurückkehren und den Platz ausfüllen werden. Erkennst du
jetzt, was wahre Schönheit ist?"

Der junge Mann stand still da und Tränen rannen über seine Wangen. Er
ging auf den alten Mann zu, griff nach seinem perfekten jungen und
schönen Herzen und riss ein Stück heraus.

Er bot es dem alten Mann mit zitternden Händen an. Der alte Mann nahm
das Angebot an, setzte es in sein Herz.

Er nahm dann ein Stück seines alten vernarbten Herzens und füllte damit
die Wunde in des jungen Mannes Herzen.

Es passte nicht perfekt, da es einige ausgefranste Ränder hatte. Der
junge Mann sah sein Herz an, nicht mehr perfekt, aber schöner als je
zuvor, denn er spürte die Liebe des alten Mannes in sein Herz fließen.

Sie umarmten sich und gingen weg, Seite an Seite.

Narben auf dem Körper bedeuten, dass man gelebt hat....

Narben auf der Seele bedeuten, dass man geliebt hat....


zurück

 

 

 

Den Mut aufzubringen, die Schrtte zu tun, die wir immer
schon tun wollten - ist die einzige Art zu zeigen, daß wir dem Leben
vertrauen!

(Egal wie tief wir fallen, das Leben fängt uns auf
oder wir fallen von dieser Kugel nicht runter.)

Wenn etwas gut ist, ist es egal wie`s (den anderen) schmeckt!


Es muss im Leben mehr als alles geben

Einst hatte Jenny alles. Sie schlief auf einem runden Kissen im oberen und auf einem viereckigen Kissen im unteren Stockwerk. Sie hatte einen eigenen Kamm, eine Bürste, zwei verschiedene Pillenfläschchen, ein Thermometer und einen roten Wollpullover für kaltes Wetter. Sie hatte zwei Fenster zum Hinausschauen und zwei Schüsseln für ihr Futter. Und sie hatte einen Herrn, der sie liebte.

Maurice Sendak

Lebenswecker!

 

 
Sprüche sms

© Schaffner Gudrun / Beste Darstellung unter 1280 x 800 Pixel Bildschirmaufllösung
_________________________________________________________________________

Impressum / Zur Person / Friends / Kontakt / Beratung
_______________________________________________________________