....Treffpunkt zum Erfahrungsaustausch - Philosophie - Begegnung - Lebensphänomenologie
Cafe Sophal
Cafe Sophal

Coffee to stay...
- Aperetif

Musik hören
-
zum Radio

Home
 
 

Kuschelbar
Beziehung - aber bitte mit Sahne...

 
 
 
Hast Du einen Traum?
 
 
 
 
 

Auf da Alm do gibts koa Sünd`!
Freiheit

 

 

 

Impressum ©

Rechtliche Hinweise

Das Cafe Sophal ist eine private Iniatiative ohne kommerziellen Hintergrund
Erfahrungsaustausch

Meine Erfahrung mit Kindern bestehen aus siebzehnjähriger Praxis in der Kinderbetreuung

Dipl. Lebens-und Sozialberaterin unter Supervision
Kinderbetreuerin, Päd. Assistentin, Stützkraft

Gudrun Schaffner
gudrun@cafesophal.com
0660/1174472
4050 Traun

Meine Seite enthält viele Zitate, weil ich damit immer besser ausdrücken kann,
was ich sagen möchte.
Sollte jemand mit meinen Angaben,
Verlinkungen nicht einverstanden sein,
wenden Sie sich bitte umgehend an mich. Mail>>> Dann werde ich sie entfernen.
(Die Verlinkungen und evtl. Texte, die nicht von mir sind, meine ich!:)

Weiters bin ich über Kritik jeglicher Art offen. Bitte aber darum,
die Nettiquette einzuhalten.
Weiters übernehme ich hiermit keinerlei Verantwortung über Inhalte extern angegebener Links!
Unter: Kontakt>>>

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Der Betreiber der Seiten behält sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

 

Außerdem distanziere mich hier
ausdrücklich von allen Inhalten
aller gelinkten Seiten auf meiner
Internetpraesenz und mache mir
diese Inhalte nicht zu eigen. Für die
Inhalte der verlinkten Seiten
übernehmeich keine Verantwortung.
Insbesondere wenn diese rechtlich nicht vertretbar sind.


Verantwortlicher Redakteur und Webmaster für die Planung,
Realisierung und Betreuung der Internetinhalte sowie der
Administration : Schaffner Gudrun

Email
Inhaltlich verantwortlich: Schaffner Gudrun
Diese Internetpräsenz ist Copyright ©2003 Schaffner Gudrun

Zeichnungen und Bilder unterliegen dem Urheberrecht von Gudrun -Schaffner.
Jeder Teil dieser Seiten darf in jeglicher Form kopiert werden.
Dazu bedarf es jedoch einer
schriftlichen Erlaubnis seitens Schaffner Gudrun

Haftungsausschluss:
Unter keinen Umständen wird eine Haftung übernommen für direkte,
indirekte, beiläufige und Folgeschäden oder Verluste,
einschließlich, aber nicht begrenzt auf den Verlust von
Verwendungsfähigkeit, gespeicherten Daten, Gewinnen
und Verträgen die aus Irrtümern, Mängeln oder Versäumnissen
der hier angebotenen Informationen resultieren.
Die Pfleger die hier angebotenen Informationen pflegen eine Politik
der ständigen Entwicklung und Verbesserung ihrer Web-Seiten. Deswegen
wird das Recht vorbehalten, den Inhalt dieser Web-Seiten jederzeit und
ohne Benachrichtigung zu ändern.
Hinweis: Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrollen übernehmen wir
keine Haftung für die Inhalte externer Verweise.

 

Kontakt
Sie können an die Inhaberin eine Mail schicken.
Es ist Ihnen jedoch untersagt, unangeforderte Massenemails
oder gefälschte Emails (das sind unter anderem, Emails deren Absender oder Mailpfad
nicht dem tatsächlichen Absender bzw. dem tatsächlichen Mailpfad entsprechen),
im weiteren als "Spam" bezeichnet, an mich zu senden, oder meine Emailadresse an
Personen oder Organisationen zu verkaufen, die Spam verschicken..Ich betrachte Spam
als Hausfriedensbruch, Diebstahl privater Resourcen und vorsätzliche Belästigung und behalten
mir vor entsprechend dagegen vorzugehen.

www.cafesophal.com

 

"Wenn ich irgendwelche Copyrights verletze, bitte ich um
"Ent-Schuldigung" oder nehme meine Schuld an.
(dann geh`ich ins Gefängnis und lese alle meine Bücher in Ruhe)

© Gudrun Schaffner

 

 

Den Mut aufzubringen, die Schrtte zu tun, die wir immer
schon tun wollten - ist die einzige Art zu zeigen, daß wir dem Leben
vertrauen!

(Egal wie tief wir fallen, das Leben fängt uns auf
oder wir fallen von dieser Kugel nicht runter.)

Wenn etwas gut ist, ist es egal wie`s (den anderen) schmeckt!


Es muss im Leben mehr als alles geben

Einst hatte Jenny alles. Sie schlief auf einem runden Kissen im oberen und auf einem viereckigen Kissen im unteren Stockwerk. Sie hatte einen eigenen Kamm, eine Bürste, zwei verschiedene Pillenfläschchen, ein Thermometer und einen roten Wollpullover für kaltes Wetter. Sie hatte zwei Fenster zum Hinausschauen und zwei Schüsseln für ihr Futter. Und sie hatte einen Herrn, der sie liebte.

Maurice Sendak

Lebenswecker >>>

 

 
Sprüche sms

© Lerch-Schaffner Gudrun 2013 / Beste Darstellung unter 1280 x 800 Pixel Bildschirmaufllösung
_________________________________________________________________________

Impressum / Zur Person /Friends/ Kontakt / Beratung
_______________________________________________________________